Preismodelle

Preise werden im Leistungsstamm als Einheitspreis in EURO oder in der Nationalwährung angegeben. Es sind jeweils drei Preisgruppen für unterschiedliche Kundengruppen möglich. Die Preise werden zunächst grundsätzlich in einmalig zu berechnende (z.B. Einrichtungskosten) und periodisch wiederholt zu berechnende Preise (z.B. ständige Inanspruchnahme von Leistungen) unterschieden. In diesen beiden Kategorien gibt es weitere Möglichkeiten:

  • Linear mengenabhängige Preise
  • Staffelpreise (abgestuft mengenabhängig)
  • Preise mit unteren oder oberen Schwellwerten (z.B. bis zu einer bestimmten Menge kostenlos, ab bestimmter Menge fest auf Maximalwert)
  • kontingentabhängige Preise (gelten zwischen einem unteren und oberen Schwellwert)
  • periodenabhängige Preise (z.B. Monatsgebühr, Flatrate)
  • Preise mit mengen- oder zeitabhängigen Freibeträgen
  • Preise, die vom Kalendertag oder von der Uhrzeit der Leistungsinanspruchnahme abhängen (z.B. bei Telefonie, hier auch beliebige Taktfrequenzen)
  • vorfristige oder nachträgliche Rechnungsstellung

Diese Preise können innerhalb einer Leistung oder über gestaffelte Leistungen kombiniert werden, so dass sich z.B. folgendes Preismodell ergeben kann:

Das lässt sich so beschreiben:

  • der Kunde bezahlt im Voraus monatlich 20 DM. Das schließt ein Datentransfervolumen von 200 MB ein,
  • übersteigt der monatliche Datentransfer 200 MB, bleibt aber kleiner als 500 MB, zahlt der Kunde nachträglich eine Pauschale von weiteren 20 DM,
  • übersteigt der monatliche Datentransfer 500 MB, bleibt aber kleiner als 1000 MB, zahlt der Kunde nachträglich eine Pauschale von weiteren 50 DM,
  • übersteigt der monatliche Datentransfer 1000 MB, werden für jedes weitere MB zusätzlich 0,05 DM in Rechnung gestellt.

Die Periodizität der Abrechnung (der Bezug des Preises) kann zwischen täglich, wöchentlich, monatlich, quartalsweise, halbjährlich und jährlich gewählt werden. In der Auftragsbestätigung kann außerdem die Anzahl der Abrechnungsperioden (z.B. aller zwei Monate oder aller 7 Tage) und ein individueller Einheitspreis (speziell für den betreffenden Kunden) eingegeben werden.

Zurück  Weiter

Impressum
© k+n Informationssysteme GmbH. Last modified 2004/06/17.